Home

News

Der Kreis schließt sich - nun sind wir Teil des größten Skigebiet Österreichs!

Die Flexenbahn eröffnet im Winter 2016/17 und macht Skifahren am Arlberg dann noch vielseitiger und komfortabler. Durch die neue Verbindung zwischen Zürs und Stuben/Rauz können Skifahrer alle Orte am Arlberg einfach auf Skiern erreichen.

Das macht Ski Arlberg zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs!
Als Skifahrer am Arlberg unterwegs zu sein, wird dann noch schöner!
Die neue Verbindungsbahn auf der Vorarlberger Seite des Arlbergs, zwischen Zürs und Stuben/Rauz, sowie die 2016 ebenfalls neu zu bauenden Trittkopfbahnen und die Albonabahn II mit einem gesamten Investitionsvolumen von 45 Millionen Euro schließen den Kreis:
Von Zürs aus führt die Trittkopfbahn I zur neuen Zwischenstation, von wo aus Skifahrer entweder weiter zur neuen Bergstation der Trittkopfbahn II gelangen oder mit der neuen Flexenbahn zur Alpe Rauz in Stuben.
Hier lädt die ebenfalls neue Albonabahn II zur Weiterfahrt in Stuben ein.
Zudem können Skifahrer von der Alpe Rauz aus ganz bequem die Skigebiete in St. Christoph und St. Anton erkunden. So ist nun jedes Ziel im Arlberger Skigebiet schnell, einfach und bequem auf Skiern erreichbar –

St. Anton und St. Christoph, Stuben, Zürs, Lech, Oberlech
sowie Schröcken & Warth.

Als größtes zusammenhängendes Skigebiet in Österreich stehen Wintersportlern am Arlberg mit der neuen Verbindungsbahn gesamt 305 km Skiabfahrten und 87 Lifte und Bahnen zur Verfügung. Das garantiert eine unglaubliche Dimension an Skivergnügen!

Ski Arlberg - zweitbestes Skigebiet der Welt!

Skigebiete-Test.de hat unseren Arlberg zum zweitbesten Skigebiet der Welt gekürt. Durch den Auenfeldjet der letzten Winter eröffnet wurde gehören wir nun offiziell dazu! 
340 Pistenkilometer, über 200 km Tiefschneeabfahrten, 85 hochmodernen Liften und Seilbahnen haben die Tester überzeugt!

Erkunden auch Sie das tolle Skigebiet & überzeugen Sie sich selbst von der Vielseitigkeit des Skigebiets! 

Schlachtschüssel 3.-6. April 2014

Wir laden recht herzlich ein zur Schlachtschüssel im Hotel Winklerhof!

Donnerstag, 3. April (ab 18:00 Uhr) - Sonntag, 6. April 2014

Ob Haus-, Leber- oder Blutwurst, Kesselfleisch mit hausgemachtem Sauerkraut - hier findet jeder was das Herz begehrt. Neben der Original Lechtaler Schlachtschüssel mit Fleisch der eigenen Landwirtschaft gibt es auch noch viele andere herzhafte Gerichte!

Auf Ihr Kommen freut sich Fam. Hammerle - Hauser & Mitarbeiter

Neu ab Winter 2013/14

Ein Traum wird wahr!
Der Arlberg steht sprichwörtlich schon seit langem für Pioniergeist im Wintersport. So brachte Pfarrer Müller 1894 die ersten Skier nach Warth, der in Stuben am Arlberg geborene Hannes Schneider revolutionierte mit der Arlberg-Schule die Technik des Skifahrens und im Jahr 1937 wurde in Zürs der erste Schlepplift Österreichs erbaut.  Durch solche Pioniere und Innovationen wurde die Region als Wiege des alpinen Skilaufs weltweit bekannt.

In der Wintersaison 2013/14 wird ein neues Kapitel dieser Innovations-Geschichte geschrieben: der Auenfeldjet, das Musterbeispiel einer sanften Verbindung zweier Skigebiete. Die Idee für die Verbindung der Skigebiete Lech Zürs und Warth-Schröcken ist nicht neu, denn bereits im Jahr 1972 wird das Projekt vorgestellt. 41 Jahre später ist es nun endlich soweit und die zwei erstklassigen Skigebiete werden über das Auenfeld verbunden. Auf der offiziellen Internetseite des Auenfeldjets www.auenfeldjet.at erhalten Sie aktuelle Informationen zur Verbindung sowie sämtlich Hintergründe.

Am Fuße der spektakulären Hängebrücke in Holzgau!

Die längste, höchste und spektakulärste Fußgänger-Hängebrücke Österreichs in Holzgau im Lechtal.

Unser Hotel ist ein  Ausgangspunkt für einen wunderschönen Rundwanderweg zur 2011 neu erbauten Fußgängerhängebrücke. Die Hängebrücke überspannt die wildromantische Höhenbachtalschlucht bei Holzgau und verbindet somit die Sonnenhängen am Gföllberg mit den Sonnenplateaus am Schiggenberg. Sie ist vom Ort aus zu sehen und in der Nacht wird die Brücke mit LED beleuchtet sein.


Hotel Winklerhof
Winkl 122 A-6654 Holzgau Lechtal/Tirol
Tel.: +43 (0) 5633 54 83 · Fax.: +43 (0) 5633 54 83 - 7
E-Mail: office@winklerhof.at
       Tirol Lechtal
Impressum · Sitemap
Hotel Winklerhof Lechtal